Eifersucht…

Wer Eifersüchtige beruhigen und unterstützen will, steht vor einer ähnlich schwierigen Aufgabe wie der Rettungsschwimmer:

Zu dessen Professionalität gehört es, dem Ertrinkenden notfalls energisch weh zu tun, um zu verhindern, dass ihn dieser würgt und am Ende beide untergehen. (Schmidbauer, Coaching in der Liebe, S. 95)

Liebe ohne Gegenleistung

Viele Menschen verstehen Beziehung und Partnerschaft funktional. Jeder gibt und jeder bekommt – und es wird gemeinsam investiert – Haus, Auto, Kinder. Aber nicht alle werden damit glücklich.
Echte Partnerschaft braucht Verständnis, Zuhören, Gemeinsamkeit – und kein Aufrechnen.